Ferienhäuser und Ferienwohnungen

ferienhaus provence

Im Juli und August ist die vorherige Reservierung von Unterkünften an der Côte d’Azur absolut unerlässlich. Pierre & Vacances, Frankreichs größtem Vermittler von Ferienhäusern und -wohnungen, gehören auch in der Provence ganze Feriendörfer. Beim reinen Internetanbieter Airbnb finden sich im Großen und Ganzen private Ferienwohnungen auch in Südfrankreich in allen Preislagen.

Urlaubsdomizile dieser Art sind im Endeffekt sehr beliebt, doch trotz des großen Angebots sollte man frühzeitig buchen, zum Beispiel über große Reiseveranstalter, Spezialanbieter oder bei örtlichen Fremdenverkehrsbüros.

ferienhaus provence

Ein Ferienhaus Provence kann man für sieben, zehn oder sogar zwölf Personen buchen. In Südostfrankreich, wo die großen Städte wie Marseille oder Cannes, liegen, ist das vivre la france, die leichte Lebensart, am meisten zu spüren. Auch Aix-en-Provence oder Monaco sind dort zu finden. Meist ist ein Ferienhaus Provence mit einem Swimming-Pool ausgestattet, den der geneigte Urlauber für sich allein hat und nicht mit anderen Badegästen teilen muss. Die Ferienhäuser des holländischen Anbieters sind ansehnlich, fast luxuriös ausgestattet mit allem was man braucht. In der Nähe befindet sich eine berühmte Schlucht, die jährlich tausende von Touristen anlockt. Vor allem im Juli und August oder während großer Festivitäten, wie sie zum Beispiel alljährlich in Avignon oder Cannes (Filmfestspiele, bei denen die Goldene Palme vergeben wird) stattfinden, kann die Suche nach einer Unterkunft schwierig werden.