Ein Adventskranz in Weiß

weihnachtskranz-schneeperle-200x200Der Advent stellt für mich ein wunderbare Zeit im Jahr dar, wo ich mit meiner Familie gern besinnlich beisammen sitze, alte Lieder zur Gitarre singe und gern auch an meine eigene Kindheit zurückdenke. Ich kann mich an kein Weihnachten ohne einen Adventskranz erinnern. Er gehört seit ich Kind war zu Weihnachten, verbunden mit dem ungeduldigen Ausharren, wann endlich der nächste Sonntag kommt und die nächste Kerze angezündet werden kann. Ein Weihnachten ohne Adventskranz ist für mich ein No-Go. Und diese Tradition habe ich auch in unsere kleine Familie hineingebracht. Mein kleiner Sohn fragt schon immer, wenn die ersten Dekoartikel für Weihnachten in den Läden auftauchen, wann unser Adventskranz weiß kommt.

weihnachtskranz-gold-deluxe-200x200 adventskranz-erhabenes-weiss-265x265Warum in Weiß?

Natürlich werden jetze einige sagen, dass jedes Jahr dieselbe Farbe doch langweilig ist. Aber wir lieben Weiß. Zum einen passt es perfekt zu unserer schlichten und modernen Einrichtung, zum anderen assoziieren wir mit Weiß den Schnee, die kalte Jahreszeit und diesen Kontrast zwischen dem verschneiten Draußen und der wohligen Wärme in der Stube. Deshalb ist der Adventskranz bei uns immer in Weiß gehalten, mit weißen Kerzen und gern auch weißer oder silberner Deko. Frisch gesteckt muss er sein und nach Wald muss er duften. Nur dann verbreitet er diese herrliche vorweihnachtliche Stimmung. Und dann sitzen wir um unseren Kranz herum, erzählen alte Geschichten von früheren Weihnachten und den Kindern wird im Schein der Kerzen auf dem Kranze die Wartezeit perfekt verkürzt.